Suche
  • likeaneagle.de

Der Wilde Westen - wir sind mittendrin!

Also gleich am Anfang lernten wir, dass nicht jedes Cowboy-Foto wirklich würdevoll aussehen muss. Dann aber tauchten wir ganz tief in den Wilden Westen. Bodie ist eine alte Goldgräberstadt, die irgendwann in den 30er Jahren verlassen wurde und seither als Geisterstadt überlebt hat. Hammer! Überall liegen sogar auf der Wiese Überreste. Man ist irgendwie mittendrin.

Luky Luke haben wir aber erst am Golden Hill erwartet. Überall Minen, Prärie, die ferne Sierra Nevada und wir haben selbst Gold gesucht. Boah, sogar die Eisenbahn kam mit dem gewohnten "Uhhhhahhhfff"!

Der ungeplante Umweg führte uns nach Virginia City. Die Einwohner der Stadt haben es geschafft, die alten Goldgräbergebäude, Banken, Saloons und Stores am Leben zu erhalten. Virginia City war in den 80er Jahren des 19. Jahrunderts wohl die reichste Stadt des Planeten. Aaron hat sich ne Flasche voll Gold in der Bank gekauft, über die fast alle Goldgeschäfte dieser Zeit liefen, die die Erdbebenschäden von San Franzisko 1906 finanzierte und Nevada zu einem Bundesstaat machte. Allein hier hätte ich 1000 Fotos schießen können.

Bei all dem Gold: Viele Biographien waren schon ziemlich verkracht, wenn auch inspirierend knorrig. Ich muss einen meiner Lieblingsverse zitieren: "Trachtet zuerst nach dem Reich Gottes, so wird euch alles andere zufallen!" Matthäus 6,33. Die Verheißung ist: Gold des Lebens kommt automatisch dazu, wenn man Gott an erste Stelle setzt. Um Gott zu kennen und mit ihm in Gemeinschaft zu leben, lohnt sich alles zu investieren. Deshalb das Gleichnis vom Schatz im Acker und der Perle! ER ist mehr wert und gibt mehr!



0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen