Suche
  • likeaneagle.de

Independence Day


Also diesen Tag wollten wir eigentlich richtig rocken, aber angesichts vieler Corona - Einschränkungen haben wir uns privat ausgetobt. Mal was zum Text: Manchmal könnte man denken, die Vereinigten Staaten sind von einem verrückt gefährlichen und eigentlich planlos ahnungslosen Volk unter einem idiotischen Präsidenten bewohnt. Das ist n ziemlich enger und aus deutscher Perspektive gefährlicher Blick. Ja, da sind echt n paar Sachen, aber im Wesentlichen großartige Menschen, die bereit sind, ihr Leben in den Krisenherden der Welt, Waisenhäusern und der Wissenschaft einzusetzen.

Wir waren mega froh, endlich Leute einladen zu können und auch ne kleine Party mit mehreren deutschen Familien zu schmeißen, dann gingen die Zahlen wieder hoch. Hier im Shasta - County, sind sie noch immer recht gering, aber...

Immerhin konnten wir auch mal einen Tag das Familien - Camp von Bethel besuchen. Endlich wieder Menschen :-) Und: Wir haben endlich einen Weißkopfseeadler gesehen!

In Sachen Tiere: Immer noch kein Bär, auch nicht an der legendären Mc Cloud Bridge. Nur Bären - Wurst haben wir gefunden.

Hier ein paar Eindrücke von einem herrlich ruhigen Independence Day Abend.


36 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen