Suche
  • likeaneagle.de

MOno Lake, Sierra Nevada, Bodie, Lassen und zurück

Nach der Nacht im Wald – Bärenalbtraum, Wildgeräusche, absolute Einsamkeit – waren wir wieder am Mono Lake. So genial! Hier erwischte uns die Nachricht, dass wir erst drei Tage später als geplant in der neuen Unterkunft unterkommen können. Freunde boten uns ihre Gastfreundschaft an, aber wir verzögerten etwas die Ankunft.

So konnten wir in der Sierra Nevada wandern gehen, den Tioga-Pass bis zu Yosemite National Park befahren und eine Traumnacht am Great Lake verbringen. Mit naturverträglichem Duschgel konnten wir uns Erleichterung im June Lake verschaffen – uff.

Auf der Rückfahrt machten wir erneut in Bodie, der seit 100 Jahren praktisch nicht mehr angetasteten Goldgräberstadt halt.

Über Carson City und Reno (Chick – fil – A, jahaa) ging es zum Cinder Cone im Lassen Nationalpark und dann zu Brohaghs, unseren Missionarsfreunden aus Gambia.


70 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen