Suche
  • likeaneagle.de

Ostern in den USA

Also wir sind wirklich gesegnet, wir konnten Ostern zu fünft verbringen - so wie wir es echt lieben. Start: Sedermahl mit Lamm! Walmart hatte sowas nicht, aber Winco!

Den Jerusalemer Kreuzweg (14 Stationen der Via Dolorosa) sind wir diesmal auf den Chamise Piek und zum Shasta Dam gewandert (mit Fahrstrecke).


Der Karfreitagsgottesdienst diesmal online und mit Barbecue.

Am Ostermorgen sind die ersten Worte: "Der Herr ist auferstanden - ER ist wahrhaftig auferstanden!" Dann findet traditionell die Ostereiersuche statt. Diesmal in der Lema - Ranch.


Der Abschluss ist das ausgiebige Osterfrühstück zur Mittagszeit.


26 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen